Ja, ich möchte bonVito kennenlernen Kontaktformular oder Rückruf +49 (0)251 2856112

Details

01.11.2013

EDV: Überblick schafft Durchblick

Mobile Reporting App

Titelseite Bäko Magazin 11/2013

Bäko Magazin 11/2013: "Informationstechnologie muss gerade auch in Bäckereien und Konditoreien leicht zu bedienen sein, aktuelle Anforderungen beherrschen und zunehmend als Kernelement des betrieblichen Controllings und Marketings taugen – so wie es Kassen und Software der neuesten Generation beherrschen.

Wenn über die Zukunftsfähigkeit des Bäcker- und Konditorenhandwerks debattiert wird, kommt früher oder später ein Punkt auf, bei dem sich alle weitgehend einig sind: Wer überleben und Erfolg haben will, muss seine Zahlen kennen! Und das bedeutet nicht nur, zu wissen, was sich wann (Uhrzeit) und wo (Standort) am besten verkauft, sondern auch das hart erarbeitete Geld im Unternehmen zu behalten. Denn moderne Kassensysteme sorgen auch dafür, das Problem Mitarbeiterdiebstahl mit immer noch horrend hohen Dunkelziffern effektiv einzuschränken. Grundlage für die Verwaltung vieler Vorgänge ist ein maßgeschneiderte Branchensoftware, die je nach Betriebsbedarf durch Module und neue Funktionen passgenau abgerundet wird. Idealerweise liefert sie eine wertvolle Grundlage, um die Verpflichtungen gegenüber Finanzamt, Kreditanstalten und auch Betriebskontrollen professionell wahrzunehmen.

Auf neuesten Stand der Endgeräte zugeschnitten

Der Siegeszug der Smartphones und die Erfordernisse der Social Media haben dazu beigetragen, dass nahezu alle Anwendungen sich heute auch mobil steuern und abrufen lassen. Überblick und Kontrolle haben sich dadurch in erheblichem Maß von räumlichen oder zeitlichen Faktoren emanzipiert.

Die IT-Welt ist notorisch schnelllebig, wenngleich das Prinzip „Update“ in den meisten Bereichen dafür sorgt, dass man mit überschaubarem Aufwand auch über längere Zeit mit einer getätigten Investition sehr gut arbeiten kann. Dennoch lohnt es sich, im nachfolgenden Marktüberblick (der für Neueinsteiger ebenso gedacht ist wie für diejenigen, die bereits einschlägige Software, Kassen und/oder Waagen einsetzen) darauf zu achten, ob das eigene „Setting“ noch den Marktanforderungen in vollem Umfang entspricht bzw. wo man clever in die Zukunft des Unternehmens investieren kann ...

Multifunktionales Marketing-Tool


Viel Neues gab es auf der Südback bei Vectron (www.vectron.de) zu sehen. Durch die direkte Verknüpfung mit dem Bezahlvorgang über die Vectron-Kasse bekommt mit dem digitalen Stempelheft von „bonVito“ nur, wer wirklich eingekauft hat, einen Stempel – Missbrauch ist ausgeschlossen. Stempelheft-Einlösungen können so laut Vectron um 30–50% reduziert werden – die Einsparungen summieren sich (Informationen zu einem kostenlosen Test unter Telefon 0251/2856-100, E-Mail: info(at)bonvito.net, Internet: www.bonvito.net/de/test).

Neben digitalen Stempelheften bietet das internetbasierte Marketing-Tool „bonVito“ Coupons per E-Mail, SMS oder Bonaufdruck, Direktrabatte, Punkte sammeln, Kundenkarten u. a. Die praktischen Kundenkarten lassen sich optional mit Bezahlfunktionen ausstatten. Dann sind klassische Anwendungen wie Prepaid- und Geschenkgutschein-Karten sowie eine Kreditfunktion möglich.

Eine weitere praktische Funktion ist das Online-Reporting-Modul von „bonVito“. Es greift via Internet auf die in den Vectron-Kassensystemen gespeicherten Umsatzdaten zu und zeigt wahlweise die aktuellen Tages- oder Stundenumsatzdaten oder die Umsätze vergangener Tage bzw. Stunden an; pro Filiale und von allen Filialen insgesamt. So kann der Bäcker auf einen Blick erkennen, welche Stunden umsatzstark sind und in welchen der Umsatz eher schwach ist und, falls erforderlich, mit veränderten Produktangeboten gegensteuern.

Dank der neuen „Mobile Reporting App“ können alle wichtigen Kennzahlen (aktuelle Umsatzzahlen, Hochrechnungen, Umsatzvergleiche zur Vorwoche und zum Vortag, aktuelle Wetterdaten u. v. m.) auch bequem per Smartphone oder Tablet abgerufen werden. Eine weitere App gibt es für die Endkunden, die „bonVito“ nutzen. Sie können ihr Kundenkonto damit jederzeit mobil abrufen (Inhalt wie Webportal www.bonvito.de) – sicherlich auch eine Möglichkeit, an die jüngeren Kunden heranzukommen. Ein Barcode innerhalb der App macht es zudem möglich, diese zusätzlich als digitale Kundenkarte statt der herkömmlichen Plastikkarte zu verwenden (inkl. Bezahlfunktionen).

Neben monatlichen Festbeträgen ist jetzt auch die transaktionsbasierte  Abrechnung möglich. Dann entstehen nur Kosten bei tatsächlicher Nutzung der Module – ohne Grundgebühr oder Mindestlaufzeit.

Die neue Vectron-Kasse „POS Touch“ wirkt durch die verglaste Front und ansprechende Metallelemente sehr elegant. Die Materialauswahl und der Verzicht auf bewegliche Teile wie Festplatte oder Lüfter machen sie extrem robust, ausfallsicher, langlebig und leise im Betrieb. Der Strom sparende LCD-Touchscreen mit LED-Hintergrundbeleuchtung ist 38,1 cm (15“) groß. Als nicht PC-basiertes Kassensystem ist die Vectron POS Touch zudem vor Viren und Manipulationen geschützt. Weitere Modelle der neuen Produkgeneration vom Marktführer sind die „POS Mini II“ und die „POS Vario II“. Sie nutzen die gleiche Hardware-Plattform wie die „POS Touch“, sind jedoch Kassensysteme mit Touch-Tastatur-Kombination. Alle Vectron-Kassensysteme stehen auch als Leasinggeräte zur Verfügung und können per Full-Service-Vertrag abgesichert werden.

Die leistungsstarke Vectron-Kassensoftware bietet zahlreiche ausgereifte Bäckereifunktionen: Bediener- und Kundenfloating über mehrere Kassen hinweg sind ebenso selbstverständlich wie automatische Mehrwertsteuer-Umschaltung bei In-Haus- und Außer-Haus-Verkäufen, mehrere Preisebenen pro Artikel, Eingabemöglichkeiten für Artikelzusatztexte, individuelle Bedienerrechte, Rückgeldzwang und detaillierte Umsatzauswertungen. Auch die Arbeitszeiten der Mitarbeiter lassen sich direkt über die Kassen erfassen. Zudem ist bei der neuen Produktgeneration erstmals ein Webbrowser in die Kassensoftware integriert, wodurch der praktische Zugriff auf Internetanwendungen direkt aus der Kasse heraus ermöglicht wird. (...)"